News

parallax background
 

Zitat der Woche

"Komplizierte Dinge brauchen Konzentration, schwierige Dinge brauchen Motivation."

Monika Kühn-Görg

 

Corona-Info

 

Hallo Zusammen,

 

jetzt ist es auch amtlich: Unser Hygiene- und Infektionsschutzkozept wurde von dem Krisenstab Ennepe-Ruhr genehmigt!

Somit sind ab sofort vorgabenwirksame Wettspiele des Golfclubs am Kemnader See e.V. erlaubt.

Folgendes ist jedoch für alle Golfer verbindlich und ist zu beachten (Auszug aus unserem Hygiene- und Gesundheitskonzept):

- Überall ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten.

- Die Gruppengröße (Flight) darf zwei, drei oder maximal vier Personen betragen.

- Es dürfen sich keine zwei Flights an einem Abschlag befinden.

- Die anerkannten Hygienestandards sind umzusetzen.

- Die Toilette ist geöffnet; Seife und Desinfektionsmittel werden bereitgestellt und sind zu benutzen. Mund-Nasenschutz ist zu tragen.

- Für den Fall eines Aufenthalts in der Schutzhütte, ist eine Mund-Nasen-Schutzmaske mitzuführen.

- Die Berührung potenziell kontaminierter Gegenstände ist aus Hygienegründen zu vermeiden.

- Anmeldung zu vorgabenwirksamen Spielen erfolgt grundsätzlich über e-Mail bzw. durch den Eintrag in die Startliste.

- Startzeiten zu den vorgabenwirksamen Spielen werden auf der Club Homepage (Mitgliederbereich) sowie auf „mygolf“ veröffentlicht.

- Startzeiten dürfen nicht ohne eine vorherige Information an die Spielleitung, an andere Personen weitergegeben werden. 

- Eine Runde beginnt am Abschlag 1 und es werden zunächst vorgabenwirksamen Spiele über 9 Loch gespielt.

- Erst kurz vor der zugeteilten Startzeit darf der Abschlag betreten werden. Nach Beendigung der Runde wird der Platz umgehend verlassen.

- Die Bunkerharken sind aus den Bunkern entfernt, der Flaggenstock darf nicht aus dem Loch entfernt werden und die Ballwäscher dürfen nicht benutzt werden.

- Es dürfen nur eigene Bälle und eigene Schläger benutzt werden.

- Die Scorekarten werden nach der Runde in einen bereitgestellten Behälter eingeworfen.

- Eine Zusammenkunft nach einem vorgabenwirksamen Spiel bzw. eine Siegerehrung findet nicht statt. Ergebnisse werden im Internet auf „mygolf“ bekannt gegeben.

Jetzt kann es also los gehen!

Wir tragen dazu bei, das Ganze positiv zu beeinflussen und möchten dass alle gesund bleiben.

 

Viele Grüße

Nebojsa Cvetkovic

 

 

Sehr geehrte Mitglieder – danke!

 

Endlich ist es soweit und es darf wieder gegolft werden, zwar ausschließlich mit Startzeiten und auch sonst einigen Einschränkungen, aber wir denken, alle sind froh, dass es überhaupt wieder möglich ist, eine schöne Runde zu spielen.

Auch die Gastronomie ist zum Glück wieder angelaufen und wir freuen uns, unsere Gäste wieder (im Rahmen der Verordnungen) bewirten zu können. Ein Getränk und ein nettes Gespräch nach einer Runde Golf gehören ja einfach dazu…

An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit ergreifen und uns ganz herzlich bei allen bedanken, die die Ruhr-Golf GmbH während der Komplett-Schließung weiter mit Ihren Beiträgen unterstützt haben - wir haben uns sehr darüber gefreut und werden uns bei einer schönen Feier mit Fassbier und allem was dazugehört, für diese Solidarität erkenntlich zeigen! Wir haben dies schon von einiger Zeit im kleinen Kreis kommuniziert, aber diese Mitteilung ist noch nicht bei unseren Mitgliedern angekommen, also nun ganz hochoffiziell: Sobald die Corona-Verordnungen es erlauben, werden

wir mit euch feiern. Wir freuen uns jetzt schon auf ein fröhliches Fest unter Freunden!

Claudia und Hans Wilms

(Ruhr-Golf GmbH)

 

Leider keine Ligaspiele in 2020

 

Der Landesgolfverband NRW hat die Ligaspiele der Saison 2020 endgültig abgesagt.

 

Der Vorstand gibt bekannt.

 

 

CORONA BEDINGTE REGELN FÜR DEN SPIELBETRIEB ab 08.05.2020

 

Der Spielbetrieb auf der Anlage und auf der Driving Range wird durch die Ruhr-Golf GmbH geregelt und koordiniert! Clubhaus bleibt bis auf weiteres geschlossen, die Toilette befindet sich im Nebengebäude.

Grundlage der Corona-Regeln sind die Handlungsrichtlinien des Golfverbandes NRW und des Deutschen Golf Verbandes.

Diese Regeln sind für alle Golfer und Gäste verbindlich. Bei Verstoß sind wir angehalten, die weitere Sportausübung zu untersagen.

 

1. Kontakteinschränkungen

- Bitte überall einen Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen einhalten.

- Die Gruppengröße ist zunächst auf zwei Personen beschränkt. Bitte im Nachschlag hinterfragen, ob 3-er und 4-er Flights erlaubt sind.

- Mehrere Personen an einem Platz (auch auf dem Parkplatz) sind zu vermeiden.

 

2. Zutritt

- Startzeiten können nur von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr gebucht werden der Platz darf auch außerhalb dieser Zeit bespielt werden, allerdings nur mit vorher vergebenen Startzeit.

- Ohne eine Startzeit ist das Bespielen des Platzes nicht gestattet.

- Die Buchung der Startzeiten erfolgt grundsätzlich telefonisch unter der Tel.-Nr. 02302 / 7 60 16 00 oder persönlich (Anmeldungen per Mail werden nicht bearbeitet).

- Startzeiten dürfen nicht ohne eine vorherige Information an die Ruhr-Golf GmbH an andere Personen weitergegeben werden.

- Sollte die Startzeit nicht wahrgenommen werden können, bitte spätestens 2 Stunden vor der Startzeit stornieren.

 

3. Hygieneregeln

- Die anerkannten Hygienestandards sind umzusetzen.

- Die Toiletten sind geöffnet; Seife und Desinfektionsmittel werden bereitgestellt und sind zu benutzen.

- Bitte für den Fall eines Aufenthalts in der Schutzhütte, Mund-Nasen-Schutzmaske mitführen.

 

4. Spielbetrieb

-Eine Runde beginnt am Abschlag 1 und es werden nur 9 Loch gespielt.

- Bitte erst kurz vor der gebuchten Abschlagszeit zum Abschlag gehen.

- Die Bunkerharken sind aus den Bunkern entfernt; Bunkerspuren sind mit dem Schläger bzw. mit den Füßen so gut als möglich einzuebnen.

- Die Berührung potenziell kontaminierter Gegenstände ist aus Hygienegründen zu vermeiden.

- Der Flaggenstock darf nicht aus dem Loch entfernt werden.

- Die Ballwäscher dürfen nicht benutzt werden.

- Es dürfen nur eigene Bälle und eigene Schläger benutzt werden.

- Um Verzögerungen beim Ball verloren oder Ball im Aus zu vermeiden, ist mit zwei Strafschlägen ein neuer Ball auf dem Fairway zu droppen.

 

5. Driving Range

- Bitte beachten, dass auch hier eine Abschlagmatte vorreserviert sein muss. Und bitte erst kurz vor der gebuchten Zeit an der Driving Range eintreffen und umgehend nach Beendigung der Trainingszeit wieder verlassen.



Bitte tragen Sie dazu bei, das Ganze positiv zu beeinflussen und bleiben Sie gesund.

 

Der Vorstand

 

Deutschland darf wieder Golfspielen. Mit der bundesweiten Öffnung der Golfanlagen wendet sich DGV-Präsident Claus M. Kobold an die Golferinnen und Golfer.

 

Liebe Mitglieder, liebe Golferinnen und Golfer,

es ist vollbracht! Deutschland darf wieder Golf spielen. Die Zeit des Darbens ist, spätestens am Montag, endlich vorbei. Es war eine äußerst harte Zeit und es liegt nun an uns allen, dass sie so schnell nicht wiederkommt. Wir, die Clubverantwortlichen, der Dachverband, die Landesgolfverbände und viele Golferinnen und Golfer haben gemeinsam erfolgreich dafür gekämpft. Lassen Sie uns jetzt zusammen in eine verkürzte Saison starten, die wir mit Disziplin und sorgfältiger Einhaltung aller Vorgaben der Behörden zu einem Golffest machen. Die Lust auf Golf, die Freude am Sport unter freiem Himmel ist so groß wie noch nie. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die der Golfsport als kontaktlose Freiluftsportart bietet. Motivieren Sie Freunde und Bekannte, gerade jetzt den Golfsport kennenzulernen, in einer Zeit, in der viele andere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung noch unter Corona-Restriktionen leiden.

Als Präsident des Deutschen Golf Verbandes bin ich glücklich über die Öffnung unserer Anlagen, möchte diese Gelegenheit aber auch nutzen, um ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass das Virus noch lange nicht besiegt ist. Die Gefahr eines Wiederaufflammens der Pandemie ist groß. Auch Golfer sind nicht immun. Der DGV hat gemeinsam mit den zuständigen offiziellen Stellen Richtlinien für den Betrieb von Golfanlagen in Coronazeiten herausgegeben, die von den Ordnungsbehörden eng überwacht werden. Deswegen möchte ich Sie alle an dieser Stelle bitten, solidarisch zu sein und Vorgaben Ihres Clubs akribisch einzuhalten, sonst sind die Golfanlagen auch ganz schnell wieder geschlossen.

Liebe Golffreundinnen und Golffreunde, genug der Mahnungen, lassen Sie uns das erste Golfwochenende gemeinsam genießen. Ich wünsche Ihnen ein schönes Spiel.

 

Ihr Claus M. Kobold

– Präsident Deutscher Golfverband –

 

Neueste Beiträge

  • DIE CORONABEDINGTEN REGELN FÜR DEN SPIELBETRIEB AB 07.05.2020 Der Spielbetrieb auf der Anlage und auf der Driving Range wird durch die Ruhr-Golf GmbH geregelt und koordiniert! […]
  • Kemnader Golf-Kids im Wintertraining
    Die jungen Golfer der Nachwuchsgruppe des Golfclubs am Kemnader See sind wieder aktiv und trainieren seit 2 Wochen für die kommende Saison. Durch eine besondere Kooperation […]
  • Einladung zur Mitgliederversammlung
    Der Vorstand des Golfclubs am Kemnader See e.V. lädt Sie zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 28.02.2020 um 18:30 Uhr ein. Die diesjährige Mitgliederversammlung findet im Renaissance Bochum […]
  • Jahresfeier TROPHY 50+
    Jahresabschlußfeier TROPHY 50+ Zum Ausklang der Golfsaison 2019 haben sich am 22.November im Nachschlag 25 Golffreunde der Trophy 50 + Gruppe zu einem gemeinsamen Umtrunk mit […]
  • Team Scramble Cup 2019
    Schon zum dritten Mal wurde der TSC unter der Schirmherrschaft von Kevin Schmitz in diesem Jahr ausgetragen. Dieser über das ganze Jahr gehende Team-Wettbewerb erfreut sich […]
  • Sportytoberfest
    Ein weiteres Highlight der sich dem Ende neigenden Golfsaison war das Sportytoberfest, ein Spaßturnier, was unser engagierte Sportwart Markus Mohr in diesem Jahr schon zum zweiten […]
  • Ruhr-Golf – erfolgreicher Betreibercup
    Schon zum 16. Mal jährte sich am 03. Oktober der Betreibercup von Hans Wilms und es war ein war ein rundum gelungener Tag! Turniere sind bei […]
  • Clubmeisterschaft 2019 – eine Nachlese
    Natürlich fand auch in diesem Jahr eine Clubmeisterschaft statt – wie immer bei bestem Wetter (die Temperaturen waren schon zu gut), vielen Teilnehmern und einer Menge […]