News

parallax background
 

Zitat der Woche

"Da ist der Abschlag, und da ist das Grün. Und es geht nur darum, wie man von einem zum anderen kommt."

Mike Raid

 

Golfplatz wieder geöffnet (18.07.2021) !!!

 

Die Afterwork Tuniere am 16.07.und 20.07 fallen aus.

Ob das Tiger & Rabbit stattfindet entscheidet sich Mitte nächster Woche.

Mit sportlichen Grüßen,

Sporty

 

 

 

 

Der Vorstand informiert

 

Abwicklung von Turnieren

Die Turnierabwicklung wird ein wenig anders gestaltet, der Club wird in Zukunft das Kassieren der Startgelder übernehmen. Mittwochs-Turniere werden aus organisatorischen Gründen auf einen anderen Tag verlegt.

Die vollständige Nutzung der sanitären Einrichtungen und die Getränke-Versorgung während des Turniers im Rahmen der Geschäftszeiten wird von dem Betreiber gewährleistet.

Arbeiten am Platz

Der Betreiber wird die Restarbeiten aus dem letzten Rating erledigen und auch für die Kennzeichnung der Ausgrenzen sorgen.

Druckluftversorgung und Schläger- und Trolley-Reinigung

Der Betreiber hat einen 50L-Kompressor gekauft, er steht zur Verfügung und wartet darauf, installiert zu werden. Wir freuen uns auf die kurzfristige Inbetriebnahme.

Für Reinigungsmöglichkeiten der Golfschläger sorgt der Betreiber ebenso. Das Wasser wird regelmäßig gewechselt, so dass wir hier mit sauberen Schlägern unser Golfspiel beenden können.

Clubmeisterschaft

Die Vorbereitung der Clubmeisterschaft ist in vollem Gange, wir sind im regen Austausch mit Hans Wilms für ein erfolgreiches Event.

Weihnachtsfeier

Die Vorbereitung der Weihnachtsfeier haben begonnen, Termin wird der 04.12.2021 sein. Weitere Infos folgen.

Allgemeine Information zum Nutzungsvertrag jedes Mitglieds


Die Mitglieder des Vereins haben das Recht, die Golfanlage und alle ihre Nebenanlagen und Einrichtungen im Rahmen der jeweils gültigen Platz- und Spielordnung vollumfänglich zu nutzen.

Umgang miteinander

Im gemeinsamen Miteinander gibt es viele verschiedene Meinungen, Vorschläge oder Ziele. Jeder hat das Recht, dies zur Sprache zu bringen. Unser Wunsch ist, dass ein respektvoller Umgang selbstverständlich ist.


Regelmäßige Aktualisierung

In Zukunft werden wir über Neuigkeiten sowie Tätigkeiten berichten.

 

Solheim-Cup 2021

 

Endlich erlaubt die Corona-Situation wieder Turniere, ein schöner Anlass, um den Solheim-Cup wieder aufleben zu lassen. Wenn auch bei der zahlenmäßigen Beteiligung der Damen noch etwas Luft nach oben ist (vielleicht ist die Hemmschwelle hier noch zu hoch) und die Gruppen durch willige Männer aufgefüllt werden mussten (oder durften), war es dennoch ein sehr schönes Turnier.

 

Der Turniermodus (Foursome, Fourball und Einzel) gestaltet den Wettkampf sehr abwechslungsreich, hier ist nicht nur Können, sondern auch Taktikverständnis gefragt. Dass die beiden Team-Captains (Steffi Mohr und Andrea Greifenberg) ein glückliches Händchen bei der Zusammenstellung der Teams bewiesen haben, zeigen die Ergebnisse. Der erste Tag mit den Teamwettkämpfen ging unentschieden aus und auch in den Einzelwettkämpfen (Lochspiel) am folgenden Tag entschieden sich sehr viele Wettkämpfe erst am letzten Loch. So mancher wuchs bei den Herausforderungen richtig über sich hinaus, besonders erwähnt sei hier Albrecht Rob. Eigentlich noch ein relativer Golffrischling und über das jugendliche Alter weit hinaus ergänzte er das Können seines Partners Markus Mohr (Sportwart) ein ums andere Mal mit Bravour, sei es mit spektakulären Puts oder gekonnten Annäherungen. Diese Momente machen den Geist eines solchen Turnieres aus und begeistern die Zuschauer.

 

  

 

An dieser Stelle einen herzlichen Dank allen Teilnehmerinnen und unseren bereitwillig eingesprungenen Herren, es waren zwei schöne Turniertage! Vielen Dank auch an Hans Wilms, der den Platz mal wieder für uns freigehalten hat! Und zu guter Letzt ein großes Lob und ein dickes Dankeschön an Andrea Greifenberg und Steffi Mohr (und natürlich auch an „unseren Sporty“) für ihre Eigeninitiative bei der Ausrichtung, sie haben uns zwei wirklich tolle Tage bereitet!

 

Das Ergebnis? Beinahe vergessen – es erscheint einem bei solch schönen Wettkämpfen schon fast unwichtig: Das Team von Steffi Mohr konnte dieses Jahr den Sieg für sich verbuchen – herzlichen Glückwunsch! Wir hoffen, dass die Beteiligung der Damen im nächsten Jahr zunimmt – die Verfasserin dieses Textes hat auch ein schlechtes Gewissen, gelobt eine Teilnahme beim nächsten Mal und entschuldigt sich jetzt schon bei Ihrer Teampartnerin….

 

 

 

Sporty "Corona" Update (11.06.2021)

 

1.) Team-Scramble-Cup 2021

Auf Grund der entschärften Coronaauflagen, ist es jetzt wieder möglich, den Team-Scramble-Cup stattfinden zu lassen.

Die Anmeldeliste hängt ab heute Abend (11.06.2021) im Nachschlag aus.  Bitte anmelden!!!

 

2.) Online Tunieranmeldung

Die Online Turnieranmeldung auf der Homepage kann nun wieder genutzt werden.

 

Corona Update 20.05.2021 des Golfverbandes NRW (GVNRW)

 

Gemäß der bis zum 04.06.2021 geltenden Coronaschutzverordnung gilt weiterhin ein Wettspielverbot für den Amateur- und Breitensport. Für die neue, ab dem 05.06.2021 gültige Coronaschutzverordnung besteht ein großer Optimismus, dass sich die Wettspielregelung ändern wird.

Aus diesem Grund plant der Golfverband Nordrhein-Westfalen folgendes:

Ligaspiele der AK30/AK50/AK65, DGL und Ligaspiele

Die Ligaspiele sollen regulär wie angesetzt durchgeführt werden, alle Golfclubs werden gebeten, sich auf den Start der Ligaspiele vorzubereiten. Nach Veröffentlichung der ab dem 05.06.2021 geltenden Coronaschutzverordnung erfolgt eine weitere Information seitens des GVNRW.

Für ‚unser‘ Ligaspiel AK65 am 10.06.2021 sind die Einladungen an die beteiligten Clubs versendet worden.

Willy-Schniewind Mannschaftspreis (WSPM) 2.-5. Liga am 06.06.2021

Hinweis: unsere Mannschaft startet in der Liga 4c.

Aufgrund des kurzen zeitlichen Abstandes zwischen der ab dem 05.06.2021 gültigen Coronaschutzverordnung und dem Wettspieltermin am 06.06.2021 hat der GVNRW beschlossen, dass der WSPM am 03.10.2021 nachgeholt werden soll. Der Modus der 2.-4. Liga wird dem der 5. Liga angepasst, es wird lediglich eine Runde Zahlspiel ausgetragen.

Der GVNRW bittet um die Beachtung des vorgegebenen Hygienekonzepts!

 

Info RPR

Die einzige Sportart, bei der sich auch Anfänger*innen mit sehr guten Spieler*innen in einem Wettbewerb vergleichen können, ist Golf. Das haben wir dem Handicap bzw. dem Handicap Index (HCPI), wie es nach der Umstellung vom EGA (Europäische Golf Assoziation) zum WHS (Welt Handicap System) heißt, zu verdanken. 
 
Seinen Handicap-Index kann ein*e Spieler*in nur in einem Turnier oder durch eine "Registrierte Privat Runde (RPR)" verbessern - vor der Umstellung auf das WHS hieß die RPR noch EDS (Extra Day Score). Damit jede*r das seiner Spielstärke entsprechende HCPI erhält, veranstaltet der Golfclub am Kemnader See e.V. viele über das Jahr verteilte Turniere. In diesem, wie auch im letzten, Jahr muss bei der Turnierveranstaltung auf die geltende Coronaschutzverordnung geachtet werden. Zurzeit sind nur Zweier-Flights erlaubt. Wir bemühen uns daher viele RPR Runden in dichter Zeitfolge hintereinander anzubieten. Bitte schaut auf den Turnierplan auf der Homepage und tragt euch in die Listen im Clubhaus ein. Die Zweier-Flight-Zusammensetzung bestimmt dann die Spielleitung.
 
Viel Spaß und schönes Spiel.
 

Corona Update 18.04.2021

Die Änderungen/Anpassungen in der ab 19.04.2021 geltenden Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen bringen im Vergleich zu der bis zum 18.04.2021 geltenden Coronaschutzverordnung (wir haben berichtet) keine wesentlichen Änderungen für den Individualsport im Freien. Das bedeutet, unter anderem, die Wettspiele sind bis auf weiteres nicht gestattet, Dreier- und Vierer-Flights sind erlaubt, sofern die Flight-Partner aus maximal zwei Hausständen stammen.

Wir bitten darum, die Hygiene und Infektionsschutzvorschriften, die im Clubhaus aushängen, unbedingt und sorgfältig zu befolgen. Ferner möchten wir darum bitten, bei Betreten des Clubhauses Mund-Nasen-Schutzmasken (FFP2- oder OP-Masken) zu tragen und nach Beendigung einer Runde die Anlage zügig zu verlassen.

 

Liebe Clubmitglieder und Freunde des Golfclubs am Kemnader See e.V.

 
Die Berichterstattung in den Medien hat in den letzten Tagen zu einer Verunsicherung im Hinblick auf eine weitere Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geführt. Deshalb möchten wir im Folgenden festhalten:
 
  • Ab dem 29. März wirksame Coronaschutzverordnung des Landes NRW gilt zunächst bis zum 18. April 2021. Dieser Verordnung entsprechend, sind bis zum 18. April alle Wettspiele/Turniere untersagt. 
  • Bezüglich der Ausübung des Golfsports enthält die ab 29. März gültige Fassung gegenüber der vorherigen keine Änderungen. Wir dürfen also weiter Golf spielen. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass die Stadt Witten nicht davon abweichen wird. 
  • Dreier- und Vierer-Flights sind weiterhin erlaubt, sofern die Flight-Partner aus maximal zwei Hausständen stammen.
  • Die für unsere Anlage geltenden Maßnahmen hängen im Clubhaus aus.
 
 
Wir möchten Sie daran erinnern und darum bitten, bei Betreten des Clubhauses Mund-Nasen-Schutzmasken zu tragen und nach Beenden einer Runde die Anlage zügig zu verlassen.
 
Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir frohe Ostern.
 
 

Lockdown 2 - Update

 

„Liebe Mitglieder und Freunde des Golfclubs am Kemnader See e.V.,

die ab dem 11.01.2021 gültige Coronaschutzverordnung für das Land Nordrhein Westfalen erlaubt uns auch nach dem 10.01.2021 nicht, unseren Sport auszuüben. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat das Verbot des Golfspiels für rechtens erklärt. Nachvollziehbar ist es für uns nicht, zumal in den benachbarten Bundesländern Golfspiel weiterhin erlaubt ist! Unsere Petition, die 10.000 Golfspieler unterschrieben haben, wurde sowohl dem Landesgolfverband NRW als auch der Landesregierung zugestellt. Eine Reaktion darauf ist bislang nicht erfolgt.

Letztlich müssen wir akzeptieren, dass der Golfplatz, die Driving Range sowie das Clubhaus „Nachschlag“ bis auf weiteres geschlossen bleiben. 

Viele Grüße und bleiben Sie gesund.

Nebojsa Cvetkovic“

 

 

Corona 3 – Update

Liebe Mitglieder des Golfclubs am Kemnader See e.V.

„Corona“ hat uns weiterhin im Griff. Die Golfanlage des Golfclubs am Kemnader See e.V., die Ruhr-Golf GmbH Anlage, bleibt genauso wie die Gastronomie, die Übungseinrichtungen und die Driving-Range bis auf weiteres geschlossen.

Von der derzeit gültigen Corona Schutzverordnung des Landes NRW ist leider auch unsere bislang alljährlich im Februar stattfindende ordentliche Jahreshauptversammlung betroffen. Glücklicherweise steht dazu in der Satzung des Golfclubs am Kemnader See e.V.: „Der Vorstand beruft alljährlich nach Möglichkeit im ersten Vierteljahr eine ordentliche Versammlung der Mitglieder ein, zu der diese spätestens vier Wochen vorher schriftlich unter Mitteilung der Tagesordnung einzuladen sind.“

Sobald absehbar ist, dass eine ordentliche Jahreshauptversammlung stattfinden kann werden wir alle Mitglieder per Email einladen.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Nebojsa Cvetkovic

 

Neueste Beiträge

  • Abstimmergebnis der Jahreshauptversammlung
    Wir hatten gehofft, die Jahreshauptversammlung 2021 in Form einer Präsenssitzung durchführen zu können. Da die Corona Pandemie, mit den dazu gehörenden Einschränkungen, leider immer noch andauerte, […]
  • Die Saison ist eröffnet!
    Den ersten Abschlag beim „Angolfen“ machte traditionsgemäß unser Präsident Nebojsa Cvetkovic. Bei schönem Wetter haben sich 36 Mitglieder*innen in 2er Flights auf die Runde gemacht. Der […]
  • Neue Clubpartnerschaft
      Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Golfclub am Kemnader See e.V. und die Ruhr-Golf GmbH gemeinsam eine Kooperation auf Gegenseitigkeit mit dem […]
  • Konvertierung der Handycaps vollzogen
    Die Konvertierung des Handicaps ins neue World Handicap System (WHS) wurde am 22. November vom DGV vorgenommen. Bei einigen Spielern gab es eine fehlerhafte Berechnung, diese […]
  • Konvertierung der Handycaps vollzogen
    Die Konvertierung des Handicaps ins neue World Handicap System (WHS) wurde am 22. November vom DGV vorgenommen. Bei einigen Spielern gab es eine fehlerhafte Berechnung, diese […]
  • Corona bedingte Einschränkungen des Spielbetriebs ab 02.11.2020
    Mit Bezug auf NRW Coronaschutzverordnung vom 30.10.2020 hat die Staatskanzlei durch die für Sport zuständige Staatssekretärin, Frau Andrea Milz, folgendes klargestellt: Golf als Individualsport darf allein, […]
  • Corona-Info
    Hallo Zusammen, jetzt ist es auch amtlich: Unser Hygiene- und Infektionsschutzkozept wurde von dem Krisenstab Ennepe-Ruhr genehmigt! Somit sind ab sofort vorgabenwirksame Wettspiele des Golfclubs am […]
  • Clubmeisterschaft 2020
    Gratulation den Clubmeisterinnen und Clubmeistern 2020 Jungsenioren: Stefanie Mohr Andreas Krächter Senioren: Gudrun Ringelsiep Hans-Georg Hepe