Saisonbericht 2022 Herren AK 65

Clubmeisterschaft 2022
16. Dezember 2022

Saisonbericht 2022 Herren AK 65

Nachdem wir in den letzten Jahren immer wieder mal mit dem Abstieg konfrontiert wurden, war das Saisonziel 2022 der Klassenerhalt in der Spielgruppe NRW-MM Herren AK 65 – 2022 – Liga 5.I

Der erste Spieltag, führte uns zum GC Oberhausen. Hier punktete der Gastgeber als unser direkter Konkurrent auf eigener Anlage.

Der zweite Spieltag, auf unserer Anlage, war ein toller Erfolg unseres Teams, mit einem erfreulichen 2. Platz in der Mannschaftswertung. Da wir im Vergleich in den Auswärtsspielen immer wieder mit den Tücken der langen Bahnen zu kämpfen haben, war es diesmal für die Gastmannschaften eher ungewohnt, auf unseren technisch anspruchsvollen, kürzeren Bahnen zu punkten und wir konnten unseren kleinen Heimvorteil nutzen.

Am dritten Spieltag, bei unseren Freunden aus Bochum-Stiepel beim Bochumer GC, konnten wir einen weiteren kleinen Erfolg verbuchen, in dem wir die Oberhausener hinter uns lassen konnten.

Am vierten Spieltag, beim GC Hösel konnten wir unseren Nicht Abstiegsplatz weiter verteidigen.

Am fünften und letzten Spieltag, waren wir bei großer Hitze unterwegs. Der GC Oberhausen hätte hier schon mit einem Tagessieg punkten müssen, um uns auf den letzten Platz zu verdrängen.

Klassenerhalt geschafft!!!

Danke an alle Mitspieler,

und wir werden in der nächsten Saison um so motivierter wieder das Saisonziel Klassenerhalt in Angriff nehmen. Ein großes Dankeschön an unser gesamtes Team, unseren Captain Bunker “ Dieter Tilgen“ und seine Helfer Manni Scharfenberger und Albrecht Rob.

Kader 2022 AK 65 Herren

Cvetkovic Nebojsa, Behrendt Ralf, Kahle Dirk, Berke Heinfried, Scharfenberger Manfred, Lümmer Gerd, Glöckner Hans-Werner, Suchland Peter, Diekmann Peter, Tilgen Dieter, Bock Bernd, Hecken Gerhard, Sroka Franz, Streblow Ronald, Kohlhof Wilfried, Graczyk Harald, Hoffmann Detlef, Remmel Michael, Störzel Uwe, Albrecht Rob.

Autor

Manfred Scharfenberger